Bisherige Präsidenten

Präsidenten

Bisherige Präsidenten

Bisherige Präsidenten des Staatsgerichtshofes (ab 5. Dezember 2015 des Verfassungsgerichtshofes) für das Land Baden-Württemberg

 

Koransky, Walter Dr., Präsident des Verwaltungsgerichtshofes

  • in der Gruppe der Berufsrichter
  • gewählt am 22. Juni 1955 für die Wahlperiode 1955-1958 und
  • gleichentags zum Präsidenten des Staatsgerichtshofes bestellt
  • ausgeschieden 1958 mit Ablauf der Wahlperiode

 

Neidhard, Hans Dr., Landgerichtspräsident

  • in der Gruppe der Berufsrichter
  • gewählt am 22. Juni 1955 für die Wahlperiode 1955-1964 und
  • gleichentags zum Ständigen Stellvertreter des Präsidenten bestellt
  • am 4. Juni 1958 zum Präsidenten des Staatsgerichtshofes bestellt
  • ausgeschieden 1964 mit Ablauf der Wahlperiode

 

Anschütz, Hans Dr., Landgerichtspräsident

  • in der Gruppe der Berufsrichter
  • gewählt am 22. Juni 1955 für die Wahlperiode 1955-1961
  • am 4. Juni 1958 zum Ständigen Vertreter des Präsidenten bestellt
  • wiedergewählt am 19. Mai 1961 für die Wahlperiode 1961-1970
  • am 16. Juli 1964 zum Präsidenten des Staatsgerichtshofes bestellt
  • ausgeschieden 1970 mit Ablauf der Wahlperiode

 

Hailer, Walter Dr., Präsident des Verwaltungsgerichtshofes

  • in der Gruppe der Berufsrichter
  • gewählt am 17. Dezember 1964 für den Rest der Wahlperiode 1958-1967 und
  • gleichentags zum Ständigen Stellvertreter des Präsidenten bestellt
  • wiedergewählt am 20. Juli 1967 für die Wahlperiode 1967-1976
  • am 18. Juni 1970 zum Präsidenten des Staatgerichtshofes bestellt
  • ausgeschieden 1976 mit Ablauf der Wahlperiode

 

Rößler, Peter Dr. h.c., Präsident des Verwaltungsgerichtshofes

  • in der Gruppe der Berufsrichter (Stellvertreter)
  • gewählt am 28. Juni 1973 für die Wahlperiode 1973-1982
  • am 24. Januar 1975 zum ordentlichen Mitglied gewählt für den Rest der Wahlperiode 1970-1979 und
  • gleichentags zum Ständigen Stellvertreter des Präsidenten bestellt
  • am 24. Juni 1976 zum Präsidenten des Staatsgerichtshofes bestellt
  • ausgeschieden 1979 mit Ablauf der Wahlperiode

 

Horn, Helmut Dr., Senatspräsident beim OLG Stuttgart

  • in der Gruppe der Berufsrichter (Stellvertreter)
  • gewählt am 20. Juli 1967 für die Wahlperiode 1967-1976
  • am 24. Juni 1976 zum ordentlichen Mitglied gewählt
  • für die Wahlperiode 1976-1985 und
  • gleichentags zum Ständigen Stellvertreter des Präsidenten bestellt
  • am 19. Juli 1979 zum Präsidenten des Staatsgerichtshofes bestellt
  • verstorben am 6. September 1983

 

Keller, Karlheinz, Präsident des Oberlandesgerichts Karlsruhe

  • in der Gruppe der Berufsrichter
  • gewählt am 19. Juli 1979 für die Wahlperiode 1979-1988 und
  • gleichentags zum Ständigen Stellvertreter des Präsidenten bestellt
  • am 9. November 1983 zum Präsidenten des Staatsgerichtshofes bestellt
  • ausgeschieden 1988 mit Ablauf der Wahlperiode

 

Fuchs, Helmut Dr., Präsident des Verwaltungsgerichtshofes

  • in der Gruppe der Berufsrichter
  • gewählt am 26. Mai 1982 für die Wahlperiode 1982-1991
  • am 9. November 1983 zum Ständigen Stellvertreter des Präsidenten bestellt
  • am 19. Oktober 1988 zum Präsidenten des Staatsgerichtshofes bestellt
  • ausgeschieden 1991 mit Ablauf der Wahlperiode

 

Freund, Lothar, Vizepräsident des Verwaltungsgerichtshofes

  • in der Gruppe der Berufsrichter (Stellvertreter)
  • gewählt am 22. April 1980 für den Rest der Wahlperiode 1979-1988
  • am 9. November 1983 zum ordentlichen Mitglied gewählt für den Rest der Wahlperiode 1976-1985
  • wiedergewählt am 10. Juli 1985 für die Wahlperiode 1985-1994
  • am 19. Oktober 1988 zum Ständigen Stellvertreter des Präsidenten bestellt
  • am 4. Juli 1991 zum Präsidenten des Staatgerichtshofes bestellt
  • wiedergewählt am 16. Juni 1994 für die Wahlperiode 1994-2003 und
  • gleichentags zum Präsidenten des Staatsgerichtshofes bestellt
  • ausgeschieden zum Ende Oktober 2002 wegen Rücktritts aus gesundheitlichen Gründen

 

Stilz, Eberhard, Präsident des Oberlandesgerichts Stuttgart

  • in der Gruppe der Berufsrichter
  • gewählt am 29. Juni 2000 für die Wahlperiode 2000-2009
  • am 16. Oktober 2002 zum Präsidenten des Staatgerichtshofes
  • mit Wirkung vom 1. November 2002 bestellt
  • wiedergewählt am 17. Juni 2009 für die Wahlperiode 2009-2018 und
  • gleichentags zum Präsidenten des Staatsgerichtshofes bestellt
  • ausgeschieden 2018 mit Ablauf der Wahlperiode

 

Graßhof, Malte, Prof. Dr., Präsident des Verwaltungsgerichts Stuttgart

  • in der Gruppe der Berufsrichter
  • gewählt am 6. Juni 2018 für die Wahlperiode 2018-2027 und
  • gleichentags zum Präsidenten des Verfassungsgerichtshofes bestellt

 

Hinweis

Titel, Amtsbezeichnungen und dergleichen beziehen sich grundsätzlich auf den Zeitpunkt der letzten Wahl